SuB 2010

33/2010, Nr. 2 Juli-Dezember

THEMENSCHWERPUNKT:
Konsum, Kommerzialisierung und Arbeit

Raphael Menez, Daniel Kahnert
Beyond Prosuming
Theoretische Perspektiven der Einbeziehung von Kunden und Nutzern in Arbeits- und Innovationsprozesse

Paddy Dolan
Die Entwicklung der Subjektivität des Verbrauchers in Irland von 1900 bis 1980

Linda Nierling
(Kollektive) Eigenarbeit in neuer Qualität? Der Prosumer im Kontext der Debatte um erweiterte Arbeit

Thomas Heun im Interview
Als Soziologe im Marketing

Stephan Voswinkel, Maria Kontos
Ungenutzte Kompetenzen
Probleme und Chancen der Beschäftigung hochqualifizierter Migrantinnen und Migranten

Knut Laaser
Zum unterschiedlichen Umgang mit Unsicherheiten IT-Spezialisten und Ingenieure als Solo-Selbstständige

BERUFSFELD SOZIALWISSENSCHAFTEN

Andrea D. Bührmann, Matthias Horwitz, Sabine von Schlippenbach
Soziologische Steuerungsexpertise im Kontext transdisziplinärer Projektarbeit

VORTRAG

Jürgen Link
Was die Diskursanalyse zur praktischen Soziologie beitragen kann
Das Beispiel des Normalismus und der Normalisierung der Krise

REZENSIONEN

Birgit Blättel-Mink; Kai-Uwe Hellmann (Hrsg.), 2010
Prosumer Revisted
Zur Aktualität einer Debatte
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften,
ISBN: 978-3-531-16935-4, 232 Seiten, 29,90 €
(Dirk Dalichau)

Fritz Böhle; Günter G. Voß; Günther Wachtler (Hrsg.), 2010:
Handbuch Arbeitssoziologie
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften,
ISBN: 978-3-531-15432-9, 1013 Seiten, 69,95 €
(Uwe Lammers)

FORSCHUNG, HOCHSCHULEN, AUSBILDUNG
INFORMATIONEN
VERBANDSMITTEILUNGEN

CALL FOR PAPERS ZUM SCHWERPUNKTTHEMA:
„Soziologie in der Öffentlichkeit“ (2/2011)

Pages: 1 2