Kongress Armut und Gesundheit 2021

Der Kongress Armut und Gesundheit findet vom 16. bis 18. März 2021 erstmalig in rein digitaler Form statt. Die größte in Deutschland stattfindende Public Health-Veranstaltung wird von Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. und zahlreichen Kooperationspartner:innen organisiert. Unter dem Motto “Aus der Krise zu Health in All Policies” werden soziale und gesundheitliche Ungleichheiten im Kontext der Pandemie diskutiert. Wollen Sie einen Eindruck von unserem Kongress gewinnen? Dann stöbern Sie gern in unserem Podcast „Armut und Gesundheit“ oder folgen Sie uns auf Twitter.

Comments are closed.