RG Nord – Regionalabend am 12.04.2019: Themenänderung!

Liebe Mitglieder der Regionalgruppe Nord,

für unseren kommenden Regionalabend am 12.04.2019 gibt es eine kleine Änderung:

Leider ist Claudia Obermeier erkrankt und kann den von ihr geplanten Vortrag zum Beitrag des Internets zur Lebensgestaltung von Seniorinnen und Senioren nicht halten.

Umso mehr freuen wir uns, dass sich spontan unser Mitglied Jan Husemann dazu bereit erklärt hat, unser Referent an diesem Abend zu sein:

Herr Husemann referiert zum Thema „Doing virtual problems – Computerspielgewalt als soziales Problem“ und gibt uns damit spannende Einblicke in seine Forschungstätigkeit.

Uhrzeit und Ort bleiben wie bereits mitgeteilt:

12.04.2019, 17.30 Uhr bei Dr. Crow Consulting, Barmbeker Str. 33, 22303 Hamburg

Claudias Vortrag werden wir zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr hören.

Kimberly hat uns freundlicherweise eine Wegbeschreibung zu ihrem Büro erstellt:

Viele Wege führen in die Barmbeker Straße 33 und damit ins Quartier 33.

Um ins Quartier 33 zu kommen, muss man in den Hinterhof – die Durchfahrt ist gleich neben dem Opel- und Smarthändler, über dem Durchgang ist ein großes Schild auf dem „Quartier 33″ steht.

Mit dem Bus:

– 6er oder 17er Bus: Vom Hauptbahnhof den 6er Bus (Richtung Borgweg) oder den 17er Bus (17er Bus Richtung Berne) nehmen und an der Haltestelle „Semperstraße“ aussteigen. Von da aus sind es ein, zwei Minuten zu Fuß.

– 172er oder 173er Bus: Je nachdem von wo aus man sonst kommt, kann man mit dem 172er oder 173er Bus bis „Kampnagel“ fahren und dann über die Kreuzung auf die Barmbeker Straße kommen – das sind knapp fünf Minuten zu Fuß.

– 25er Bus: Mit dem 25er Bus kann man bis „Gertigstraße“ fahren und dann die Gertigstraße durchgehen bis man an die Barmbeker Straße kommt. Dann links auf die Barmbeker Straße biegen – das sind gut zehn Minuten zu Fuß.

Mit der U-Bahn:

Von der U3 Haltestelle Borgweg kann man entweder eine Station mit dem 6er Bus bis zur Semperstraße fahren oder zehn Minuten zu Fuß gehen. 

Parken:

Im Hof haben wir einige Parkmöglichkeiten. Am besten auf den Plätzen parken, die mit „Quartier 33″ beschildert sind. Ansonsten erstmal parken und ich gucke dann, ob der Stellplatz in Ordnung ist. Außerdem gibt es bei der Barmbeker Straße 17 25 Kundenparkplätze von Aldi und Markant. Mit Parkscheibe kann man dort zwei Stunden parken – es wird kontrolliert, also unbedingt die Parkscheibe ins Fenster legen. Wenn man vom Parkplatz raus kommt, links halten, der Durchgang zum Quartier 33 ist dann nur noch ein paar Schritte weg.

Ich hoffe, dass alle es gut finden werden. Wenn nicht, mich einfach anrufen: Kimbery Crow 0171-837 1214 und ich helfe dann gerne weiter.

Herzliche Grüße

Linda Dürkop-Henseling

Comments are closed.