All posts by Ute Schorn

Regionalgruppe Rhein/Ruhr

Die RG Rhein/Ruhr trifft sich in diesem Jahr an folgenden Terminen: 31. März (Sonntag), 10-11:30 Uhr, Frühstück im Café konkret, Bochum Input: Schulentwicklungsplanung in Herten, Paula Wiesemann28. Mai (Dienstag), 18-19:30 Uhr, Burgerado, Herne7. Juli (Sonntag), 11-14:00 Uhr: Gemeinsame Radtour im Ruhrgebiet, Start in Essen24. September (Dienstag), 18-19:30 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben1. Dezember (Sonntag), Besuch des historischen Weihnachtsmarkts und Gänseessen, Hattingen Themen und ggf. Ort werden rechtzeitig per E-Mail ... Read more...

3. Internationale Fachtagung „Soziologie/Sozialwissenschaften im öffentlichen Dienst“ zum Thema “Führung: Perspektiven, Trends und Herausforderungen“

Am 12. und 13. September 2019 findet die 3. Internationale Fachtagung „Soziologie/Sozialwissenschaften im öffentlichen Dienst“ zum Thema “Führung: Perspektiven, Trends und Herausforderungen“ an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) in Hannover statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von: Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN), Internationale Arbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft (INAS) Fachgruppe „Verwaltung“ des Berufsverbandes Deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V. (BDS) Im Zentrum der Kurzvorträge und Diskussionen sollen verschiedene Inhalte stehen, ... Read more...

Regionalgruppe Nord Treffen am 12. April 2019 in Hamburg

Liebe Mitglieder der RG Nord, „In ist, wer drin ist. Der Beitrag des Internets zu der Lebensgestaltung von Seniorinnen und Senioren.“ So lautet der Titel des Vortrags von Claudia Obermeier, zu dem wir am 12.04.2019 um 17.30 Uhr herzlich einladen! Zum Inhalt: Im Kontext der Digitalen Revolution scheinen die Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation und der Informationsbeschaffung neu geschrieben zu werden. Neue Kommunikations- und Informationstechnologien sorgen dafür, dass das Smartphone, verstanden als ... Read more...

Regionalgruppe Rhein-Main

Treffen um 19:00 Uhr im Café Hauptwache, An der Hauptwache 15, 60313 Frankfurt am Main Read more...

Berufsreport Ausgabe Februar 2019

die erste Ausgabe des „Berufsreport“ im neuen Jahr liegt vor. Wir freuen uns, wenn der eine oder andere Bericht Ihr Interesse findet. Eine Übersicht über die Themen finden Sie zusammen mit allen Beiträgen unter www.berufsreport.com. Die Beiträge der Februar-Ausgabe Zum Thema … Arbeiten in Startups: Mythos und Wirklichkeit Berufe unter der Lupe … Lehrer an Berufsbildenden Schulen: Bildungsdienstleister, Erzieher, Sozialarbeiter Medizinische/Zahnmedizinische/Tiermedizinische Fachangestellte: Organisieren, assistieren und betreuen Volkswirtschaftler: Profis für die ... Read more...

Soziologie heute Ausgabe Februar

Werte Leserin, werter Leser, anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von soziologie heute dürfen wir Ihr Augenmerk nochmals auf unsere Initiative „soziologie bewegt“ lenken. Wir suchen dafür herausragende Leistungen von soziologisch tätigen Personen und/ oder Einrichtungen, welche die Gesellschaft nachhaltig bewegt haben oder noch bewegen können. Ab sofort können Studien/Projekte eingereicht werden. Deadline ist der 31. März 2019. Nähere Infos finden Sie auf Seite 2 in dieser Ausgabe. Machen Sie mit und ... Read more...

Neue Ausschreibung im Stellenmarkt

Eine neue Ausschreibung befindet sich im BDS-Stellenmarkt. link Read more...

BDS Senatswahlen 2019

Senatswahlen 2019: Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten Die 2015 gewählten Senatsmitglieder (12 Mitglieder) scheiden nach vier Jahren Amtszeit aus. Für die Amtsperiode 2019 – 2023 finden Neuwahlen statt. Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten sind per E-Mail oder schriftlich bis zum 30. Juni 2019 beim Wahlausschuss (Cornelia Keller-Ebert) oder beim Senatssprecher (Antonius Schröder) einzureichen. Die neuen Mitglieder werden zur letzten Senatssitzung 2019, die voraussichtlich Mitte November 2019 stattfinden wird, eingeladen. Der ... Read more...

Regionalgruppe Nord Treffen am 11. Februar in Hamburg

Unsere Erwerbstätigkeit und damit verbunden die Berufsbezeichnung entfaltet im Alltag hohes Identifikationspotenzial und fungiert anderen gegenüber als eine Art Visitenkarte. Auf die Frage: „Und? Was machst du so?“ offenbart man beinahe reflexartig seinen beruflichen Background und liefert mithin subtil mitschwingende Informationen über sich selbst. Unser Job, das ist ein – je nach Perspektive und Selbstdefinition – (gewichtiger) Teil unserer Selbstidentifikation und unseres Selbstverständnisses. Doch eben dieses Attribut, unsere Arbeit – ... Read more...

Soziologie heute „Soziologie bewegt“

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Fachmagazins soziologie heute startet die Initiative „Soziologie bewegt“. Damit richtet sich der Fokus auf herausragende Leistungen von soziologisch tätigen Personen und/oder Einrichtungen, welche die Gesellschaft nachhaltig bewegt haben oder auch bewegen können. link Read more...