Stellenangebote

Stand 21. August 2016

  • BAuA Bundesanstalt für Abeitsschutz und Arbeitsmedizin
    Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) forscht und entwickelt im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, fördert den Wissenstransfer in die Praxis, berät die Politik und erfüllt hoheitliche Aufgaben – im Gefahrstoffrecht, bei der Produktsicherheit und mit dem Gesundheitsdatenarchiv. Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Über 600 Beschäftigte arbeiten an den Standorten in Dortmund, Berlin und Dresden sowie in der Außenstelle Chemnitz.
    Gesucht wird am Sitz in Dortmund für die Gruppe 1.1 “Wandel der Arbeit” zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft für 10 – 18 Stunden wöchentlich.
    Mehr dazu in der Stellenausschreibung. link
  • BAuA Bundesanstalt für Abeitsschutz und Arbeitsmedizin
    Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) forscht und entwickelt im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, fördert den Wissenstransfer in die Praxis, berät die Politik und erfüllt hoheitliche Aufgaben – im Gefahrstoffrecht, bei der Produktsicherheit und mit dem Gesundheitsdatenarchiv. Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Über 600 Beschäftigte arbeiten an den Standorten in Dortmund, Berlin und Dresden sowie in der Außenstelle Chemnitz.
    Gesucht wird am Sitz in Dortmund für die Gruppe 1.1 “Wandel der Arbeit” zum 01.10.2016 eine Studentische Hilfskraft.
    Mehr dazu in der Stellenausschreibung. link
  • Ennepe-Ruhr-Kreis ist im Fachbereich V „Gesundheit und Soziales“
    Beim Ennepe-Ruhr-Kreis ist im Fachbereich V „Gesundheit und Soziales“ im Sachgebiet „Gesundheits- und Sozialplanung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle SB Sozialmonitoring zu besetzen.
    Mehr dazu in der Stellenausschreibung. pdf
  • Merz medien + erziehung Zeitschrift für Medienpädagogik
    merz und der kopaed-Verlag bieten damit zum nächstmöglichen Zeitpunkt wieder ein zweijähriges gemeinsames Volontariat an. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber mit Hochschulabschluss aus den einschlägigen Fachbereichen (Medienpädagogik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik etc.) mit Interesse sowohl an Verlags- als auch Redaktionstätigkeit.
    Mehr dazu in der Stellenausschreibung. link
  • Baden-Württemberg
    Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
    Bei der Nationalparkverwaltung im Nationalpark Schwarzwald ist zum 01.09.2016 die befristete Stelle
    einer/eines sozialwissenschaftlichen Mitarbeiterin/s im Sachgebiet – Tourismus und Erholung –
    im Fachbereich 3 – Nationalparkplanung, Regionale Entwicklung und Tourismus – für bis zu zwei Jahre im Rahmen einer sachgrundlosen Befristung zu besetzen.
    Mehr dazu in der Stellenausschreibung. pdf