Gerhard Wagner

Gerhard Wagner

Die Wissenschaftstheorie der Soziologie

Ein systematischer Grundriss der Wissenschaftstheorie der Soziologie

Die Soziologie mit ihren vielen widersprüchlichen Positionen vermittelt den Eindruck der inneren Zerrissenheit, weil es ihr an einer facheinheitlichen wissenschaftstheoretischen Fundierung fehlt. Diese Studie legt den Grundriss einer konsensfähigen Wissenschaftstheorie der Soziologie, die im Einklang steht mit den Erkenntnisfortschritten der Philosophie und anderer Wissenschaften, von der Physik bis hin zur Social Cognitive Neuroscience. In einer klaren Sprache formuliert, ist sie auch als systematische Einführung lesbar.

Oldenbourg Verlag München
ISBN 978-3-486-58685-5
EUR 24,80