Autorenteam

 

A.D. Bührmann, M. Horwitz, S. Schlippenbach, D. Stein-Bergman (Eds.)

Management ohne Grenzen

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit erfolgreich gestalten

Die Zusammenarbeit im Unternehmensalltag wird zunehmend vielfältiger: Immer häufiger kommen Personen aus unterschiedlichen Organisationen und Professionen und weisen verschiedene fachliche, soziale, kulturelle, religiöse oder ethnische Hintergründe auf. Damit stellt sich die drängende Frage, wie solche Zusammenarbeit effektiv gemanagt werden kann.
Die Autorinnen und Autoren geben Antworten auf diese Frage. Sie sind in den Bereichen Training, Beratung, Management und Projektleitung in Hochschulen, Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und sonstigen Einrichtungen tätig. Für das Buchprojekt haben sie ihren Arbeitsalltag beobachtet und kritisch reflektiert. In den praxisorientierten Beiträgen wird jeweils eine typische Managementkonstellation untersucht, für deren Analyse sozialwissenschaftliche Theorien, Ansätze und Konzepte den Bezugsrahmen stellen. Durch die breite Mischung von Anwendungssituationen entsteht ein anspruchsvoller Konzept- und Methodenkoffer, der nützliche Tools für das effektive Managen grenzüberschreitender Zusammenarbeiten bereitstellt.

Die Zielgruppen
Personen auf allen Ebenen des Managements, Projektleitende und Führungskräfte in Unternehmen, im öffentlichen Dienst und in Non-Profit-Organisationen Studierende und Dozierende der Sozialwissenschaften und der Betriebswirtschaft

Die Herausgeber/innen
Dr. Andrea D. Bührmann ist Professorin am Institut für Soziologie der Universität
Göttingen.
Dr. Matthias Horwitz ist Soziologe und arbeitet als Berater und Dozent.
Sabine v. Schlippenbach ist Diplom-Soziologin und als IT-Business-Analyst auf dem Gebiet digitale Medien und E-Commerce tätig.
Dorothea Stein-Bergman ist Diplom-Soziologin und Weiterbildungsmanagerin. Sie ist
freiberuflich in der Erwachsenenbildung tätig.

Verlag Springer Gabler
EUR 39,99
ISBN 978-3-658-01261-8