XVI. Tagung 2011

XVI. Tagung für angewandte Soziologie

Die geplante BDS-Tagung “Praxissoziologie international” (vom 13.-15. Mai 2011) müssen wir leider wegen einer zu geringen Zahl an Anmeldungen absagen. Wir bedauern dies und danken allen, die an der Planung beteiligt waren, für ihren bisherigen Aufwand.

XVI. Tagung für angewandte Soziologie
Praxissoziologie international
Forschungs- und Handlungsfelder angewandter Soziologie
13.-15. Mai 2011
Evangelische Akademie
Akademieweg 11 in 73087 Bad Boll
Inhalte und Ziele der Tagung
Soziologisches Wissen, soziologische Kompetenz diffundieren seit langem in die verschiedensten gesellschaftlich-beruflichen Handlungsfelder. Dass dabei nationalstaatliche Grenzen überschritten werden, ist für viele Akteure und Akteurinnen – sei es in der privaten Forschung, in der Beratung, in Unternehmen… – mittlerweile eine Selbstverständlichkeit.

  • Welche Perspektiven bietet Soziologie als Gestaltungswissenschaft im internationalen Zusammenhang?
  • Wie arbeitet man als Soziologe und Soziologin in einem internationalen Unternehmen, in einer supranationalen Behörde, welche soziologisch fundierten Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich in Hinblick auf grenzüberschreitende Phänomene wie Migration oder demografischen Wandel?
  • Wie ist die Soziologie als Reflexions- und Handlungswissenschaft in der außeruniversitären Praxis in anderen europäischen Ländern verankert?
  • Ob am Arbeitsmarkt oder beim potenziellen Kunden: Kann man im internationalen Rahmen mit der Disziplin punkten? Was wird von einem Soziologen im Gegensatz zum Ökonomen, Psychologen und Juristen erwartet? Wie weit sind sozialwissenschaftliche Bachelor- und Master-Studiengänge in Deuschland auf internationale Perspektiven ausgerichtet, welche Erfahrungen liegen hierzu vor?

Diesen und weiteren Fragestellungen der außeruniversitären sozialwissenschaftlichen Praxis im internationalen, vorzugsweise europäischen Kontext wollen wir auf der XVI. Tagung für angewandte Soziologie “Praxissoziologie international” nachgehen. Die Tagung wird begleitet von einem Rahmenprogramm zum Jubiläumsjahr: 35 Jahre BDS!

Das Foyer der Tagungsräume dient auch als Marktplatz für Informationen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung haben hier Gelegenheit, mitgebrachte Informationsmaterialien auf bereitgestellten Büchertischen auszulegen, ggf. ein Poster aufzuhängen und so für ihre Aktivitäten zu werben.

Dr. Wolfram Breger
Leitung der Programmkommission und Moderation der Tagung
breger(at)bds-soz.de, Telefon 0 201/26 79 90

Einladung pdf
Programm Stand 18.02.2011 pdf
Flyer pdf
Anmeldung pdf
Anreise Evangelische Akademie Bad Bollwww